Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Veranstaltungen

April

ABSAGE: 75. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen

17. April bis 20. April 2020

In Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden des Landkreises Oberhavel müssen die anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge des Konzentrationslagers Sachsenhausen für Mitte April geplanten Veranstaltungen aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt werden. mehr

September

Filmvorführung "Die Suche nach Hitlers Volk"

Pädagogische Projektwerkstatt, 2010 (Foto: Martin Bennis)

13. September 2020 – 14:00 Uhr

Das ZDF-Doku-Drama erzählt von einem Captain der US-Armee, der den Auftrag hatte, die Mentalität von „Hitlers Volk“ zu ergründen. mehr

Geh denken! – Gedenkweg Todesmärsche 1945 zum Belower Wald

Marsch der Elenden, Zeichnung von Ab Nicolaas (nach 1945)

26. September 2020 – 10:15 Uhr

Die Veranstaltung entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir bitten um Ihr Verständnis! mehr

November

Gedenken in Wittstock an die Pogromnacht am 9. November 1938

09. November 2020 – 17:00 Uhr

Das Bündnis „Wittstock bekennt Farbe“ möchte am 9. November an das Schicksal der Wittstocker Juden erinnern und auch der verfolgten und ermordeten Juden Deutschlands und Europas gedenken. mehr