Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Veranstaltungen

Juli

"Karl Salomon – Linientreu von West nach Ost", Lesung mit Walter Mülich

07. Juli 2019 – 14:00 bis 16:00 Uhr

Der „Rote Steuermann“ Salomon verbrachte in der Zeit des Nationalsozialismus fast zehn Jahre in Haft. Nach seiner Befreiung aus dem KZ Sachsenhausen wurde der Politiker 1955 stellvertretender Minister und Staatssekretär in der DDR. mehr

September

"Mit der Faust in die Welt schlagen", Lesung mit Lukas Rietzschel

08. September 2019 – 14:00 bis 16:00 Uhr

In dem Roman geht es um die Entwicklung zweier Brüder in Sachsen, von denen einer sich den Nazis anschließt. mehr